Katzen

Unsere Zuchtkatzen leben mit uns im Haus als vollwertige Familienmitglieder. Verschlossene Türen gibt es nicht – wenn sie es möchten dürfen sie auch bei uns im Bett schlafen. Einige unserer Katzen behalten wir für unsere Zucht, damit durch ihre Babies wieder eine neue Generation in unserer Zuchtlinie heranwächst. Von Zeit zu Zeit geben wir Jungtiere an andere ausgewählte Züchter weiter, wobei wir sehr darauf achten, dass diese ebenso verantwortungsvoll handeln wie wir.

Alle Katzen, die wir zur Zucht einsetzen, werden auf HCM und PKD, Leukose (FeLV) und FIV getestet. Wir züchten nur mit Kätzinnen die negativ getestet wurden. Wir sehen diese Tests als einen Teil einer verantwortungsvollen Katzenzucht. Wir haben das auch bei unseren Persern und Exoten so gehandhabt und es hat sich als gut erwiesen. Vorrangig wollen wir Briten in den Farben blau, lilac, chocolate, black, fawn, cinnamon und bicolor züchten. Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen unsere aktuellen Zuchtkatzen vorstellen.

Tiger-Lilly van Black Lake

Tiger-Lilly van Black Lake

Lilly  20.07.2018 – British Shorthair – Blue / White

Mit Tiger – Lilly ist die erste Bicolor-Britin bei uns eingezogen.
Da wir selbst bis Jahre 2005 Bicolors unter den Persern gezüchtet haben, war es nun doch wieder unser Wunsch, diese Farbvariante in unser Zuchtprogramm aufzunehmen. Fast zum selben Zeitpunkt kamen bei Joke Ruyter-Klaver ein Wurf mit einigen Biclors zur Welt. Als wir davon erfuhren, fragten wir bei Joke an und sie hatte noch ein Mädchen für uns frei.

Kurze Zeit später haben wir uns für Lilly entschieden und sie zog im Oktober 2018 bei uns ein. Lilly ist ein entzückendes, verschmustes und verspieltes Mädchen. Wir haben sehr viel Freude mit ihr. Herzlichen Dank an dieser Stelle nochmal an Joke für dieses zauberhafte Mädchen. Wir werden uns für Lilly um einen schönen Partner in bicolor für sie umsehen. Voraussichtlich planen wir ihren ersten Wurf im Sommer / Herbst 2019.

Steckbrief

Name: Tiger-Lilly van Black Lake
Geboren: 20. Juli 2018
Farbe: Blue / White
Rasse: British Shorthair
Vater: Jack van Sawillu, blue / white
Mutter: Uldwyna’s Jemma Jeannete, blue
Blutgruppe: folgt
PKD-Test: folgt
HCM-Test: folgt
FeLV und FIV-Test: folgt

Jambalaya Cherry Land*PL

Jambalaya Cherry Land*PL

Jambalaya – 09.01.2018 – British Shorthair – Blue

Mit Jambalaya ist eine weitere Damenverstärkung aus dieser Zucht bei uns eingezogen.
Sie ist eine großgewachsene Katze mit einem großen Kopf, einem starken Körperbau und dickem Schwanz. Jambalaya hat sich, obwohl sie anfänglich etwas schüchtern war, sehr schnell und sehr gut bei uns eingelebt. Sie ist ein Ruhepol in unserer Cattery. Bei ihr gibt es kein Streiten. Sie könnte wie ihre Schwester Ivy durch ihren Vater die Farbe cinnamon tragen, was aber erst getestet werden muss. Wir planen der ersten Wurf von Jambalaya im Frühjahr / Sommer 2019.

Steckbrief

Name: Jambalaya Cherry Land*PL
Geboren: 09.01.2018
Farbe: Blue
Rasse: British Shorthair
Vater: Quattro von den Lippwiesen, lilac
Mutter: Chance of Cherry Land*PL, blue
Blutgruppe: folgt
PKD-Test: negativ (Schall vom 15.09.2018 – Dr. Miedler)
HCM-Test: negativ (Schall vom 15.09.2018 – Dr. Miedler)
FeLV und FIV-Test: folgt

Ivy Impact Cherry Land*PL

Ivy Impacht Cherry Land*PL

Ivy – 02.01.2018 – British Shorthair – Blue

Mit Ivy holten wir die erste Katze aus dieser polnischen Zucht nach Österreich.
Im Winter 2018 fanden wir anfänglich bei der Cattery Cherry Land ein Foto eines wunderschönen blue tortie Mädchens. Wir kontaktierten den Züchter, doch wurde uns mitgeteilt, dass dieses Mädchen bereits reserviert war. Marek, der Züchter, schickte uns anschließend ein Foto von Ivy Imact, die noch frei war.  Da uns Ivy mit ihrem Puppengesicht sofort verzauberte, zögerten wir nicht lange und sagten ja.

Anfang Mai 2018 war es dann soweit und Ivy kam zusammen mit ihrer Halbschwester Jambalaya und einer befreundeten Züchterin mit dem Flugzeug in Wien an. Auf diesem Wege möchten wir uns bei Marek und Marzena für ihr Vertrauen und bei Tomoko für ihre Hilfe bedanken.

Im Oktober 2018 gewann Ivy auf der FIFE-Ausstellung des KKÖ in Unterpremstätten an beiden Tagen Best Jungtier 7-10 Monate. Darauf sind wir sehr stolz. Die ersten Kitten werden mit Ivy im Frühjahr / Sommer 2019 planen.

Steckbrief

Name: Ivy Impact Cherry Land*PL
Geboren: 02.01.2018
Farbe: Blue
Rasse: British Shorthair
Vater: Quattro von den Lippwiesen, lilac
Mutter: Wiwiana Cherry Land*PL, blue tortie
Blutgruppe: folgt
PKD-Test: negativ (Schall vom 15.09.2018 – Dr. Miedler)
HCM-Test: negativ (Schall vom 15.09.2018 – Dr. Miedler)
FeLV und FIV-Test: folgt

Honeybears Rihanna

Honeybears Rihanna

Rihanna – 08.12.2017 – British Shorthair – Cinnamon

Mit Rihanna lebt unsere erste Cinnamon Katze in unserer Cattery.
Rihanna haben wir uns aus dem zweiten Wurf von Black Bess zurückbehalten. Sie hat einen wunderbaren kräftigen Körper und besticht durch ihren traumhaften Charakter. Ihr Vater stammt aus Polen und wohnt in Holland. Rihanna liebt es zu spielen und ist ein Ruhepol in unserer Cattery.

Ihre große Leidenschaft ist es mit dem Rollator durch die Wohnung gefahren zu werden. Derzeit sind wir noch auf der Suche nach einem geeigneten Kater für sie, denn sie soll ja bei uns auch Kitten in der Farbe cinnamon und fawn bekommen. Die ersten Kinde von ihr sind aber mit unserem Merlin im Frühjahr / Sommer geplant. Wir freuen uns schon darauf.

Steckbrief

Name: Honeybears Rihanna
Geboren: 08.12.2017
Farbe: Cinnamon
Rasse: British Shorthair
Vater: Ungaro Cherry Land*PL, lilac
Mutter: Finch’s Black Bess, black
Blutgruppe: B
PKD-Test: negativ (Schall vom 15.09.2018 – Dr. Miedler)
HCM-Test: negativ (Schall vom 15.09.2018 – Dr. Miedler)
FeLV und FIV-Test: negativ

Finch’s F’Honeybunny

Finch's F'Honeybunny

Honey – 10.06.2017 – British Shorthair – Blue

Im September 2017 ist mit Finch’s F’Honeybunny eine weitere Kätzin dieser Cattery bei uns eingezogen. Honey, wie wir sie hier nennen, ist die Halbschwester von Kahlia. Honey stammt aus einer rein blauen Verpaarung und ist streifenfrei. Sie ist eine sehr verschmuste und ruhige Katze, die sich bei uns sehr schnell eingelebt hat.

Sie hat im Oktober 2017 bereits eine Ausstellung hinter sich gebracht, wurde aber seither von unserer Seite aus nicht mehr ausgestellt. Ihre ersten Kinder mit Merlin sind derzeit 5 Wochen alt und sehr hübsch.

Steckbrief

Name: Finch’s F’Honeybunny
Geboren: 10.06.2017
Farbe: Blue
Rasse: British Shorthair
Vater: Hancock Pantera Viola, blue
Mutter: Finch’s You Are Kidding Me, blue
Blutgruppe: A
PKD-Test: negativ (Gentest und Schall vom 20.09.2018 – Dr. Miedler)
HCM-Test: negativ (Schall vom 20.09.2018 – Dr. Miedler)
FeLV und FIV-Test: negativ

RW, SGC Puck-Lynn van Black Lake

RW, SGC Puck-Lynn van Black Lake

Puck-Lynn – 16.01.2017 – British Shorthair – Lilac

Voller Stolz präsentieren wir mit Puck-Lynn van Black Lake unseren jüngsten weiblichen Neuzugang in lilac aus der bekannten holländischen Zucht. Puck-Lynn, oder bei uns auch Ilse oder Strickliesl genannt, wickelt mit ihrem freundlichen und ruhigen Wesen schnell Menschen als auch Katzen um ihre kleine Pfoten. Unser herzlichster Dank geht an Joke für dieses zauberhafte Wesen.

Steckbrief

Name: RW, SGC Puck-Lynn van Black Lake
Geboren: 16.01.2017
Farbe: Lilac (trägt Fawn bzw. Cinnamon)
Rasse: British Shorthair
Vater: GEC Viktor Hugo van de Kraayenberg, lilac
Mutter: Ebony van Black Lake, blue
Blutgruppe: B
PKD-Test: negativ (Gentest und Schall vom 20.09.2018 – Dr. Miedler)
HCM-Test: negativ (Schall vom 20.09.2018 – Dr. Miedler)
FeLV und FIV-Test: folgt

Finch’s N‘ Black Bess

Finch's N' Black Bess

Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Zusammen mit Merlin ist im März unser zweites Mädchen aus der Cattery Finch bei uns eingezogen.
Black Bess oder Bessy, wie wir sie hier nennen, war ein Herzenswunsch von uns. Als wir auf Facebook die Fotos dieses Wurfes sahen, dachten wir, dass es eine gute Farbauffrischung für unsere Cattery wäre. Bessy fühlte sich vom Ersten Moment an hier zu Hause. Nach 12 Stunden Autofahrt lag sie Minuten nachdem sie angekommen war, bei uns im Bett.

Sie hat wir Merlin und Chocoprince auch einen super Charakter, obendrein ist sie eine Wasserratte und liebt es in unserer Küche mit dem Wasserhahn zu spielen. Da sie eine Halbschwester von Chocoprince ist, werden wir sie vorerst nur mit Merlin oder auch mit Joeri verpaaren.

Steckbrief

Name: Finch’s N‘ Black Bess
Geboren: 07.11.2015
Farbe: Black (trägt Chocolate und Cinnamon)
Rasse: British Shorthair
Vater: Ulando von Schloss Moyland, chocolate
Mutter: Jamajka of Perla Poludnia, black
Blutgruppe: A
PKD-Test: negativ
HCM-Test: negativ (Schall vom 11.02.2017 – Dr. Miedler)
FeLV und FIV-Test: negativ

Honeybears X-Witch

Mit X-Witch haben wir uns aus Merlin und Bess die einzige Chocolate im Wurf zurückbehalten. Sie bestach schon als Kitten durch ihr wundervolles Aussehen mit den großen Augen und dem runden Kopf. Außerdem ist sie ein richtiger Wirbelwind,. Darum rufen wir sie auch Speedy. Ob sie wie ihre Mutter auch cinnamon trägt, wissen wir derzeit  noch nicht. Es wäre aber möglich.

STECKBRIEF.

Name: Honeybears X-Witch

geboren am 07.01.2019

Farbe: Chocolate

Rasse.British Shorthair

Vater: QGC und Fife Ch. Merlin van Black Lake, blue

Mutter: Finch*s N*Black Bess, black

Blutgruppe. folgt

PKD-Test: folgt

HCM-Test: folgt

FeLV- und FIV-Test. folgt

Stammbaum/Pedigree

Quelinda Cherry Land

Mit Quelinda oder Lady, wie wir sie hier rufen, ist unsere 1. Britisch Langhaar bei uns eingezogen. Dass in Quebec’s Wurf nur 2 Kitten waren, wussten von Beginn an. Erst nach ein paar Wochen stellte ihr Züchter auch Quelinda auf seiner Seite vor und da entpuppte sich, dass sie eine Langhaar wurde. Da wir selbst einmal Perser gezüchtet haben, war es für uns ein Anreiz auch sie nach Österreich zu holen. Nach kurzer Rücksprache mit Polen war klar, dass auch Quelinda zu uns kommen wird. Sie ist sehr lieb aber auch sehr stürmisch und verwandelt oft unsere Wohnung in ein Schachtfeld. Wir sind auf ihre Kinder schon sehr gespannt, die sie mit Sherekhan bringen wird.

STECKBRIEF.

Name: Quelinda Cherry Land

geboren am: 21.02.2019

Farbe:lilac

Rasse: British Longhair

Vater: Dan D. Lion Cherry Land*PL, lilac

Mutter: Eleonore Cherry Land*PL, blue

Blutgruppe: folgt

PKD-Test: folgt

HCM-Test: folgt

FeLV- und FiV-Test: folgt

Stammbaum/Pedigree